• Folgen Sie uns!
  • Kundentelefon: 0228 - 28 62 99 96

Mietwagen ab Nürnberg

Für Ihre Auswahl wurden leider keine Treffer gefunden, starten Sie eine neue Suche.



Mietwagen Nürnberg


Mietwagen Nürnberg Die mittelfränkische Stadt Nürnberg bietet viele Sehenswürdigkeiten und Ausflugsmöglichkeiten. Es lohnt sich deswegen, bei einer Autovermietung einen günstigen Leihwagen zu mieten und das Wahrzeichen der Stadt -die historische Kaiserburg- zu besuchen. Mit Frauenkirche, Handwerkerhof, dem Schönen Brunnen, dem Unschlitthaus und nicht zuletzt dem Albrecht-Dürer-Haus, in dem der Künstler arbeitete und lebte, findet man weitere Sehenswürdigkeiten in der Innenstadt. Mit über 30 Museen, wie beispielsweise dem Neuen Museum, der Kunsthalle, dem DB-Museum oder dem Museum für Industriekultur bietet Nürnberg für jeden Geschmack die passende Ausstellung. In der Spielwarenhochburg Nürnberg darf natürlich auch das Spielzeugmuseum mit vielen interessanten Ausstellungen nicht fehlen. Natürlich bietet auch das nürnbergische Umland viele Attraktionen. Ein Mietauto bietet hierfür die entsprechende Flexibilität. Das im Jahr 2001 eröffnete Dokumentationszentrum "Reichsparteitagsgelände" findet der Besucher im Nordflügel der nicht fertiggestellten Kongresshalle und erreicht es leicht mit dem Mietfahrzeug. In der Dauerausstellung "Faszination und Gewalt" werden die Ursachen, Zusammenhänge und Folgen der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft veranschaulicht. Im Rahmen eines Mietwagen-Ausflugs lässt sich der Nürnberger Tiergarten mit dem einzigen Delfinarium Süddeutschlands besichtigen. Das 30 Kilometer entfernte Fränkische Seenland, dem Naherholungsgebiet von Nürnberg, lädt zum Verweilen ein und kann mit dem Mietfahrzeug schnell erreicht werden. Wer länger Zeit hat, sollte mit dem Mietwagen auch einen Ausflug in die Fränkische Schweiz einplanen.

© fotolia.de/mirubi